GP Trentino

Michi Sandner und Pascal Rauchenecker fahren beim Großen Preis von Italien in Arco di Trento in die Punkte.

Im ersten Lauf der MX2 - Klasse fährt Sandner auf Platz 23. Den zweiten Lauf beendet er auf Platz 19, was Gesamtrang 21 und zwei WM - Zähler für ihn bedeutet. In der GP - Gesamtwertung liegt Sandner mit 16 Zählern auf Rang 23.

In der MXGP - Klasse fährt Rauchenecker im ersten Lauf Rang 24 ein. Den zweiten Lauf beendet er auf Rang 20. Somit landet er in der Gesamtwertung auf dem 23. Rang und holt sich einen WM - Punkt.

Rennbericht CrossNews.at: hier